Erste

Ana - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Hebräer

Bedeutung des Namens:

Ana kommt aus dem Hebräischen "hanna", was übersetzt "Gnade" bedeutet.

Prominente:

Ana Maria Matute (Schriftstellerin spanischer Herkunft), Ana Maria Botella Serrano (spanische Politikerin und Bürgermeisterin von Madrid 2014), Ana Ivanovic (serbische Tennisspielerin), Ana Maria Martinez (puertoricanische Sängerin, die in "La Bohème" von Puccini spielt und "The Tales" von Hoffmann), Ana Belén, mit bürgerlichem Namen Maria del Pilar (Schauspielerin und spanische Sängerin) und Ana Girardot (Schauspielerin französischer Herkunft und Tochter von Hippolyte Girardot).

Ana wird am Tag der heiligen Anna (1. Jahrhundert v. Chr.) Gefeiert, die als Mutter der Jungfrau Maria bekannt ist. Ste Anne ist das Thema eines Kultes in der Bretagne, wo verschiedene Geschichten ihre bretonische Herkunft verleihen und sie zur Großmutter der Bretonen machen.

Sein Charakter:

Ana verführt schon in jungen Jahren ihre Umgebung mit ihrem Charme und erweckt Sympathie. Sie mag es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und hat eine erstaunliche Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen. Sie ist auch eine sehr intuitive und nachdenkliche Person, die weiß, wohin sie geht und sich ohne Probleme zurechtfindet.

Derivate:

Anica, Nancy, Nanette, Nouchka, Castellana, Manaranche.

Sein Geburtstag:

Ana wird am 26. Juli gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>