Ihr Kind 1-3 Jahre

Gehen, Gebrauchsanweisung


Ist der Traber gut für Ihr Kind? Sind die 4 Beine ein Pflichtschritt? In welchem ​​Alter sorgen Sie sich, wenn er nicht arbeitet? Unsere Spezialisten geben Ihnen Maßstäbe.

Um die Muskulatur seines Rückens zu respektieren, lasse ich mein Baby nicht zu lange in seiner Sitzschale (oder gemütlich).

  • Übertreiben Sie es bis zum Alter von 3 Monaten nicht zu lange, zum Beispiel für ein Nickerchen, denn die Position, die Ihr Baby dort einnimmt, ist für seine Wirbelsäule noch nicht sehr gut "weich". Wenn Sie eine lange Fahrt benötigen, ziehen Sie die Tragetasche vor, damit sich Ihr Kleinkind hinlegen kann. Gleiches gilt für die Liege: Kippen Sie die Liege bis zu einem Monat in eine horizontale Position, und richten Sie sie dann über die Wochen hinweg aus, je nach der Entwicklung des Kopfes .
  • Bieten Sie ihm gegen 1 Monat ein Handy oder eine Gantry an, die in der Verlängerung seiner Körperachse etwas tiefer als seine Augen positioniert ist, um ihn zu stimulieren. Er wird seine Augen richten - es ist interessanter als die Decke! - wird versuchen, die Figuren zu berühren, während er die Kontrolle über seinen Kopf ausübt.

Der Park ist gut für die psychomotorische Entwicklung meines Kindes.

  • Im Gegensatz zur Weckmatte, die Sie Ihrem Kleinkind ab 3 Monaten anbieten können, bietet der Park den Vorteil, dass er Ihrem Kind einen sicheren Platz bietet und für Sie sicher ist. Ohne Verletzungsgefahr entdeckt er seine Umwelt und steigert seine körperlichen und psychomotorischen Erfahrungen, die durch stabile Benchmarks unterstützt werden. Viel Spaß dabei, seine Aufmerksamkeit zu erregen, indem er Spielzeug an die Stangen hängt, damit er es erreichen möchte. Ihre kleinen Neugierigen sollten nicht lange widerstehen, bevor sie nach einer Lösung suchen, um sich zu heben.
  • Es ist kein Zufall, dass viele Kinder zum ersten Mal in ihrem Park aufstehen. Er wird gerne wieder anfangen, das Stehen voll zu meistern, aber es nicht stundenlang stehen lassen, er würde sich langweilen. Er will und muss auch seine Erkundungen ausweiten.

1 2 3