Schwangerschaft

Top 20 Mädchennamen im Jahr 2012


Welchen Namen soll dein zukünftiges Baby tragen? Entdecken Sie die 20 angesagtesten Mädchennamen des Jahres 2012 und ihre Bedeutungen, um Sie bei Ihrer Wahl zwischen klassischen und originellen Namen zu unterstützen. Emma ist immer noch an der Spitze, gefolgt von Jade und Zoé, ganz zu schweigen von Manon und Inès. Treffen Sie Ihre Wahl!

Entdecken Sie die 2017 Top

1. EMMA

Sein Ursprung :

  • Germanisch HEIM, "Haus", oder ermin, "groß, mächtig".

Seine Geschichte :

  • Emma ist nicht die Verkleinerung von Emmanuelle, sondern ein voller Name. Ihre Schutzpatronin ist eine wohlhabende deutsche Witwe des 11. Jahrhunderts, die ihre Güter an die Armen gespendet hat. Während des Hochmittelalters wurden auch mehrere Königinnen aus Frankreich und England benannt. Damals, wie viele Namen, die für zu mittelalterlich gehalten wurden, war es eine lange Zeit der Dunkelheit, in ganz Europa wiedergeboren zu werden und heute unter den am häufigsten vorkommenden Vornamen zu erscheinen. Emma Watson ist die Schauspielerin, die Hermine Granger in den Filmen spielt Harry Potter.

Sein Geburtstag:

  • 19. April.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20