Wohlfahrt

Tee lädt in Ihre Kosmetik ein


Lecker und gut für die Gesundheit, ist es auch hervorragend für Ihre Schönheit. Tugenden, die den Kosmetikherstellern nicht entgangen sind. Unser Rat und unsere Auswahl.

Eine Zutat der Wahl

Wie jedes natürliche Gut ist Tee für die Kosmetikindustrie von Interesse. Diese Pflanze, die mehr als 30% Polyphenole enthält, erweist sich als einer der antioxidativen Champions. Sein tägliches Handeln:

  • Es bekämpft freie Radikale und verlangsamt die Hautalterung.
  • Es hat eine anregende Kraft, die die Zellerneuerung anregt.
  • Es ist ideal für empfindliche Haut, da es sehr selten allergische Reaktionen hervorruft.

Wohltuende Farben

Je nach verwendeter Sorte kommen weitere spezifische Tugenden hinzu:

  • Grüner Tee hat antiseptische und antibakterielle Eigenschaften.
  • Weißer Tee regeneriert und prallt auf.
  • Schwarzer Tee belebt und stimuliert.
  • Roter Tee verbessert die Mikrozirkulation und beruhigt.

Tee: eine ausgezeichnete Reinigung

  • Grüntee-Extrakt ist derjenige, der am häufigsten in Kosmetika eingeladen wird. Seine antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften sind ideal für unreine Haut. Es beruhigt Entzündungen, beseitigt überschüssiges Talg. Die regelmäßige Anwendung ermöglicht eine ordnungsgemäße Reinigung, Verengung der Poren und Wiederherstellung der Ausstrahlung des Teints.

Die Suche nach Giftstoffen

  • Grüner Tee wird wegen seiner Abtropffähigkeit geschätzt. Es hilft, Giftstoffe aus Ihrem Körper zu beseitigen. Es verliert nicht an Gewicht, hilft aber dabei, einige gespeicherte Fette auf natürliche Weise zu verbrennen, weshalb es in der Schlankheitspflege enthalten ist. Wird im Serum um die Augen verwendet, werden Taschen entfernt, was zu einer Stagnation der Lymphe führt, die für die Evakuierung von Toxinen verantwortlich ist.

Assets überall

Schauen Sie sich einfach die Pflegeabteilung an und entdecken Sie, dass diese Pflanze ihre Blätter in den meisten Kosmetika für Gesicht, Körper und Haare verteilt.

  • Es geht in die Formel von feuchtigkeitsspendenden Lotionen, Reinigungsgels oder anderen Stärkungsmitteln ein, weil es Unreinheiten beseitigt und dem Teint eine Ausstrahlung verleiht.
  • Viele Marken verwenden es in ihren Faltencremes wegen seiner Anti-Aging-Eigenschaften.
  • In Shampoos und Conditionern integriert, stärkt es das Haar, macht es weich und glänzend.
  • Wie Kaffee hat Theine eine Anti-Cellulite-Wirkung, weshalb es in der Schlankheitspflege enthalten ist.

4 Tipps von Großmüttern rund um den Tee

  • Entstauen Sie Ihre geschwollenen und müden Augen, indem Sie zwei Beutel schwarzen Tee 20 Minuten vor Ihren Augen in warmem Wasser einweichen.
  • Beruhigen Sie einen Sonnenbrand oder eine oberflächliche Verbrennung, indem Sie die Teebeutel in warmem Wasser einfüllen.
  • Lassen Sie Ihre Haare mit einem Liter lauwarmem Tee im letzten Spülwasser glänzen.
  • Tarnen Sie einen Knopf, indem Sie ihn nachts mit einem feuchten Teebeutel bedecken. Mit Klebeband befestigen. Wenn Sie aufwachen, ist der Knopf weg!

Monique Fort

Lesen Sie auch: Tee, ein Verbündeter Ihrer Form.