Ihr Kind 1-3 Jahre

Schuppenflechte, was ist das?


Es gibt dicke rote Flecken auf der Haut Ihres Kindes und juckende Haut. Er kann Psoriasis haben. Die Erklärungen des Hautarztes Dr. Emmanuel Mahé.

Was ist das

  • Psoriasis ist eine Erkrankung der Haut, die auf Entzündungen und Funktionsstörungen der Erneuerung der Hautzellen zurückzuführen ist. Die Haut erneuert sich zu schnell in wenigen Tagen statt in mehreren Wochen.
  • Der genetische Ursprung der Psoriasis veranlasst manche Menschen eher als andere, diese Krankheit zu entwickeln. Aus diesem Grund können wir in einer Familie mehrere Menschen mit Psoriasis treffen.
  • Einige externe Faktoren, das heißt "Umwelt", können das Auftreten von Psoriasis-Schüben fördern: Stress, Infektionen, bestimmte Medikamente, Übergewicht ...
  • Psoriasis ist eine Pathologie, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft. Dennoch sind "Psoriasis der Windeln" (Psoriasis des Sitzes) und Falten (umgekehrte Psoriasis) die beiden häufigsten Formen bei kleinen Kindern. Sie können ab den ersten Lebensmonaten auftreten. Bei Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren ist die Psoriasis in Tropfen, die durch eine Streuung kleiner Psoriasis-Tropfen und nicht durch Flecken gekennzeichnet ist, eine der vorherrschenden Formen.
  • Psoriasis ist keineswegs ansteckend und darf das Kind in keiner Weise seiner schulischen und sozialen Aktivitäten berauben.

Was sind die Symptome einer Psoriasis?

  • Die Entzündungsreaktion aufgrund der Erneuerungsstörung der Hautzellen verursacht das Auftreten von dicken roten Plaques mit weißlichen Krusten und Schuppen.
  • Psoriasis kann verschiedene Körperteile betreffen, aber auch die Nägel, die Zunge und seltener bei Kindern Gelenke.
  • Psoriasis kann Juckreiz, mehr oder weniger schwerwiegenden und schmerzhaften Juckreiz verursachen, insbesondere in den Formen, die Hände und Füße betreffen. Dies kann wichtige funktionelle Konsequenzen haben: Während der Dauer des Gehübernahme kann ein Kind mit Fuß das Gehen verweigern. In ähnlicher Weise kann eine Schuppenflechte an den Händen das Kind beim Lernen, einschließlich des Schreibens, stören.

1 2 3